Kieferorthopäden oder Zahnärzte mit Schwerpunkt
in Bonn auf jameda
Kieferorthopädin Bonn - Gröne - jameda Siegel

Ein gesunder Biss und ein schönes Lächeln für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Zahnspange Bonn

Zahnspange Bonn: Egal ob Kinder, Jugendliche oder Erwachsene – eine Zahnkorrektur ist immer möglich!

Menschen sind sehr unterschiedlich – genauso gibt es eine Vielzahl an verschiedenen Zahnspangen!

Ob festsitzend, herausnehmbar, silberglänzend, mit bunten Gummis, aus Keramik oder sogar unsichtbar: Wir beraten Sie in unserer kieferorthopädischen Praxis gerne, welche Zahnspange perfekt zu Ihnen oder Ihrem Kind passt!

Zahnspange Bonn – herausnehmbare Spangen

Bei Kindern und Jugendlichen wird oft zuerst mit einer herausnehmbaren Spange behandelt. Mit einer Plattenapparatur wird zum Beispiel Platz für die bleibenden Zähne geschaffen. Mit funktionskieferorthopädischen Apparaturen kann in der präpubertären Wachstumsphase das Kieferwachstum beeinflusst werden. Diese Zahnspangen dienen somit der Harmonisierung des Ober- und Unterkiefers und können den Biss verbessern.

Beim Bionator nach Prof. Dr. Dr. Balters handelt es sich um ein funktionskieferorthopädisches Gerät. Das Gerät korrigiert sowohl Zahn- als auch Kieferfehlstellungen und ist besonders wirksam, wenn es von Kindern und Jugendlichen während der Wachstumsphase getragen wird.

Eine besondere Form der herausnehmbaren Zahnspange ist INVISALIGN®. Hier sind Zahnbewegungen transparent und damit fast unsichtbar möglich.

Mehr zu INVISALIGN® erfahren

Zahnspange Bonn – festsitzende Spangen

Da für die Behandlung von komplexeren Zahn- und Kieferfehlstellungen herausnehmbare Spangen nur eingeschränkte Behandlungsmöglichkeiten bieten, werden für körperliche Zahnbewegungen und zur Feineinstellung der Verzahnung festsitzende Apparaturen (Multibracketapparaturen) eingesetzt.

Eine feste Zahnspange an der Außenseite der Zähne besteht aus sogenannten Brackets und Bögen. Die Brackets werden auf die Zähne geklebt und bilden die Halterung für einen elastischen oder festen Drahtbogen. Durch die Veränderung der Drahtdicke und- form werden auf die Brackets und Zähne Kräfte ausgeübt und die Zähne langsam in die gewünschte Position bewegt.

Zahnfarbene Brackets stellen eine hochästhetische Alternative zu Metallbracktes dar. Diese werden aus Keramik gefertigt und sind daher sehr unauffällig und kaum sichtbar. Die glatte Oberfläche und die abgerundeten Kanten bieten kaum Platz für Bakterien, was die Zahnhygiene vereinfacht.

Selbstligierende Brackets besitzen ein glattes Design und verursachen somit weniger Irritationen der Mundschleimhaut. Sie sind kleiner als herkömmliche Brackets, bedecken also weniger Zahnoberfläche, sind unauffälliger und erleichtern die tägliche Zahnpflege. Da weniger Reibung zwischen Bogen und Bracket entsteht, werden die Kräfte auf die Zähne leichter übertragen und die Zahnbewegungen verlaufen schonender.

Der besondere Vorteil der Lingualtechnik besteht darin, dass eine kieferorthopädische Zahnkorrektur vorgenommen werden kann, ohne dass dies von außen sichtbar ist. Denn bei einer Behandlung mit der Lingualtechnik werden die Brackets auf der Innenseite der Zähne befestigt (lingual). Im Gegensatz zu herausnehmbaren Schienen können hiermit auch ausgeprägte Zahnfehlstellungen korrigiert werden – bei hohen ästhetischen Ansprüchen.

Die Behandlungsmethode der minimalinvasiven skelettalen Verankerung mit den sogenannten Mini-Implantaten wird kurzzeitig angewendet, wenn sehr schnelle, präzise und nur in eine Richtung verlaufende Zahnbewegungen gewünscht sind.
Das Einsetzen sowie das Entfernen der kleinen Minischrauben sind lediglich mit einem minimalinvasiven Eingriff verbunden, während die Wirkung der Mini-Implantate groß ist. So können Behandlungszeiten verkürzt und die Behandlung mit größeren Verankerungsapparaturen wie dem Headgear (Außenspange) vermieden werden.

Nach einer erfolgreichen kieferorthopädischen Behandlung neigen die Zähne dazu, sich wieder zu verschieben oder in ihre ursprüngliche Position zurückzukehren. Daher empfehlen wir am Behandlungsende einen festsitzenden Retainer, um die erreichte Zahnstellung zu stabilisieren.
Durch das Kleben des Retainerdrahtes auf die Zahninnenseite wirkt dieser permanent, ist nahezu unsichtbar und nach einer kurzen Zeit der Eingewöhnung kaum mehr spürbar.

VorteileNachteile

Zahnspange Bonn – was übernimmt die Kasse?

Bei fast jedem Menschen weicht die Zahnstellung ein wenig vom Idealgebiss ab, weshalb die Kosten für eine Behandlung bei Kindern und Jugendlichen bis zum 18. Lebensjahr erst ab einem gewissen Schweregrad von den Kassen übernommen werden.
Auch während einer von den Kassen übernommenen Behandlung fallen jedoch vorübergehende Eigenanteile von 10% bzw. 20% an, die Sie nach erfolgreichem Behandlungsabschluss und nach Einreichen der Abschlussbescheinigung zurückerhalten.

Zudem übernehmen die Kassen nur ausreichende, zweckmäßige und wirtschaftliche Behandlungen – oftmals sinnvolle Maßnahmen wie beispielweise das Versiegeln von Zahnflächen im Rahmen der Kariesprophylaxe oder das Eingliedern von superelastischen Bögen zu Beginn einer Behandlung mit einer festen Spange müssen selber getragen werden. Über derartige Leistungen werden wir Sie umfassend zu Beginn und während der Behandlung informieren und diese selbstverständlich nur mit Ihrer Zustimmung anwenden.

Jede kieferorthopädische Behandlung hat Vor- und Nachteile. Es gibt nicht die eine perfekte kieferorthopädische Behandlung, sondern es gilt, die für Sie oder Ihr Kind individuell optimale Methode zu finden – mit umfassender Diagnostik, viel Erfahrung und Einfühlungsvermögen.

Zahnspange Bonn: Gerne beraten wir Sie zu Ihrer persönlichen Situation. Wir freuen uns, wenn Sie für ein erstes Beratungsgespräch Kontakt mit uns aufnehmen und einen Termin vereinbaren – gerne auch ganz bequem per Online-Terminvergabe.

Jede kieferorthopädische Behandlung hat Vor- und Nachteile. Es gibt nicht die eine perfekte kieferorthopädische Behandlung, sondern es gilt, die für Sie oder Ihr Kind individuell optimale Methode zu finden – mit umfassender Diagnostik, viel Erfahrung und Einfühlungsvermögen.
Zahnspange Bonn: Gerne beraten wir Sie zu Ihrer persönlichen Situation. Wir freuen uns, wenn Sie für ein erstes Beratungsgespräch Kontakt mit uns aufnehmen und einen Termin vereinbaren – gerne auch ganz bequem per Online-Terminvergabe.

Zurück zu allen Leistungen

Alle Leistungen

Jetzt Termin vereinbaren

Kontakt
Online Termine